HANDWERKS-TREND NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit setzt auf bewusstes ökologisches, soziales und ökonomisches Handeln, um natürliche Ressourcen, soziale Gerechtigkeit und Wohlstand zu steigern. Hauptaugenmerk liegt auf den Bereichen Produktion, Waren und Dienstleistungen, alle drei energie- und ressourceneffizient sowie auf umweltgerechtem Konsum. Die natürliche Regenerationsfähigkeit der Ressourcen und die Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs haben das gemeinsame Ziel, die Lebensqualität zu verbessern.  

Nachhaltigkeit ist zum Erfolgsfaktor geworden. Märkte, die sich primär durch ihren nachhaltigen Charakter auszeichnen, haben den ideologischen Nischenmarkt längst verlassen und motivieren breite Käuferschichten. Laut einer Studie des Kölner Instituts für Handelsforschung hat bereits jeder zweite Konsument einmal ein Unternehmen boykottiert, das Nachhaltigkeitsgrundsätze verletzt hatte. Ein Viertel der Deutschen kauft heute gezielt bei nachhaltigen Anbietern ein.

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz werden auch in Handwerksbetrieben zu einem immer wichtigeren Thema. Steigende Energie- und Rohstoffkosten machen verbrauchsarme Verfahren und Produkte für Konsumenten interessanter. Nachhaltigkeit ist zum Innovationstreiber geworden: Umwelttechnologien boomen.

Die Schwerpunkte:

  • Energieeffizienz
  • Rohstoff- und Materialeffizienz
  • Trennung und Rückführung der Materialien
  • Kreislaufwirtschaft
  • soziale Gerechtigkeit

 
Handwerk und Nachhaltigkeit

Praktisch alle Handwerkskammern beschäftigen sich unter dem Motto "Kosten senken, Material- und Energieeffizienz" intensiv mit dem Thema Ressourceneffizienz.

Die Handwerkskammer Region Stuttgart hat als erste deutsche Handwerksorganisation Nachhaltigkeitsberichte erstellt. Es wurden 14 Themen definiert, in denen man nachhaltiger werden will. Schwerpunkte sind die Indikatoren für Materialverbrauch, die CO2-Emissionen und direkter und indirekter Energieverbrauch. Seit 2013 wurden bereits drei Berichte veröffentlicht.
 
Der Westdeutsche Handwerkskammertag
hat zusammen mit dem Carlsen Verlag ein Pixi-Wissen-Heft herausgegeben, das jungen Lesern vermitteln soll, wie umwelt- und ressourcenschonend das Handwerk arbeitet.

ENGAGEMENT - UMWELT 2025

2020 hier erleben:

  • Drucken
  • Nach oben