HANDWERKS-TREND Blockchain

Blockchain ist eine Software, die automatisch Transparenz, Sicherheit und damit Vertrauen in einem Peer-to-Peer-Netzwerk organisiert. Blockchain ermöglicht Smart Contracts. Vermittler, die über die Verwaltungsvorgänge in der Lieferkette und der Buchhaltung wachen, entfallen. Blockchain gestaltet automatisch Transparenz in Netzwerken, indem es Datensätze dezentral den Beteiligten zur Verfügung stellt. Nachdem alle zugestimmt haben, wird der Block verschlüsselt und kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden. Neue Informationen werden in einem neuen Block gespeichert - daher kommt der Name Blockchain (verriegelte Kette).
Blockchain ist bekannt geworden durch den Einsatz als Software für Kryptowährungen wie etwa Bitcoin. Heute wird sie bereits in der Hafen- und Seelogistik von der größten Containerreederei Maersk sowie in der Lebensmittelsicherheit vom größten Händler Walmart eingesetzt. In der Finanzbranche gibt es viele Initiativen, so auch bei der Deutschen Börse und der Datev. 

Handwerk und Blockchain Die Anmeldung zum Gewerbe, die Rationalisierung der Buchhaltung, Verträge mit Lieferanten und Kunden und natürlich der Umgang mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen sowie die Zahlung von Gewerbesteuer werden Blockchain nach und nach alltäglich werden lassen.



CLUSTER: AUTOMATION - SOFTWARE

  • Drucken
  • Nach oben